Unsere 8 Tipps um fit in den Tag zu starten!

Unsere 8 Tipps um fit in den Tag zu starten!

 Tipp1: Ausschlafen
Der richtige Start in den Tag beginnt bereits am Vorabend. Um dafür genug Power zu haben ist ausreichend Schlaf unentbehrlich. Du solltest mindestens 7 – 8 Stunden Schlaf einplanen, um deine volle Leistungsfähigkeit für den nächsten Tag auszuschöpfen!

Tipp 2: Morgengymnastik
Gymnastik tut deinem Körper gut. Es werden dabei Bänder und Muskeln gedehnt, sodass dein Körper beweglich wird. Schon alleine 5 Minuten am Morgen reichen aus für ein gutes Wohlbefinden.

Tipp 3: Kohlenhydrate
Unkonzentriertheit und Schlappheit sind Anzeichen dafür, dass dein Körper zu wenig Kohlenhydrate aufgenommen hat und damit auch zu wenig Energie für den Tag schöpfen kann. Wir empfehlen deshalb ein ausgewogenes Frühstück mit Vollkornprodukten oder Müsli um deinen Stoffwechsel in Schwung zu bringen.

Tipp 4: Trinken
Trinke morgens ein Glas Wasser, Saft oder Tee. So füllst du deinen Flüssigkeitshaushalt optimal auf.

Tipp 5: Frische Luft
Die Luft im Schlafzimmer ist am Morgen immer verbraucht. Zeit für eine Stoßlüftung oder einen Spaziergang, der deinen Kreislauf in Schwung bringt.

Tipp 6: Kaltes Wasser 
Wasche dein Gesicht morgens mit kaltem Wasser. So wirst du nicht nur wach, sondern siehst auch noch frischer aus. Mutigen Menschen empfehlen wir eine eiskalte Dusche!

Tipp 7: Musik
Ganz nach dem Motto „Musik am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen“ wird bei deiner Lieblingsmusik das Gehirn zur Ausschüttung von Glückshormonen veranlasst. So hast du bereits am frühen Morgen gute Laune.

Tipp 8: Farben tragen
Farbe tragen – diese haben verschiedene Wirkungen auf dich und beeinflussen deine Stimmung. Beispielsweise bewirkt die Farbe Gelb mehr Lebensfreude. Wir empfehlen in unseren Strand & Freizeit Kollektion hineinzuschauen.

Teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare

Lade Facebook Kommentare ...