Pascal’s italienischer Brotsalat

Pascal’s italienischer Brotsalat

Du bist auf eine Grillparty eingeladen, aber weißt nicht was mitbringen?
Dann haben wir hier das richtige Rezept für Dich – ein italienischer Brotsalat! Er ist eines jener Gerichte, das Welten besser schmecken, als sie klingen. Zuerst mag man denken, dass „Brot und Salat“ zunächst zwei Begriffe sind, die sich eher ausschließen. Doch bei der richtigen Zubereitung kann das Gericht zum kleinem kulinarisches Highlight werden;-)

Zutaten:
½ Baguette
100g Salami (scharfe, italienische Salami am Stück)
100g Rucola
120g Kirschtomaten
20ml Balsamicoessig
Olivenöl
Meersalz
1 Zweig Rosmarin
50g geriebener Parmesan
Pfeffer

Zubereitung:
Etwas Olivenöl mit Rosmarin in einer Pfanne erhitzen. Salami in Scheiben schneiden und in der Pfanne kross anbraten. Salami aus der Pfanne nehmen und gewürfeltes Baguette goldbraun anrösten.
Rucola waschen und grob zupfen, Tomaten ebenfalls waschen und halbieren. Beides in eine Schüssel geben und mit Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und Öl würzen. Baguette und Salami dazugeben und alles vermischen. Parmesan dazugeben und servieren.

Teilen Sie diesen Beitrag