Winterzeit mit unseren Liebsten!

Winterzeit mit unseren Liebsten!

Du willst mal wieder von Deinen Liebsten richtig überrascht werden oder hast jemand ganz Besonderen kennengelernt? Wie wäre es mit einem traumhaften Ausflug in der kalten Jahreszeit? Du denkst das viele Aktivitäten im Winter erstmal flach fallen und stehst vor der Frage „Was machen?“. Nicht verzweifeln! Gerade im Winter kann man richtig schöne und unvergesslich Tage haben 😉

schneemaenner

 

Wir haben für Dich unsere Lieblingsideen für den Winter gesammelt:

Weihnachtsgeschenke einkaufen
Wer kennt es nicht? Kurz vor Weihnachten noch schnell die restlichen Geschenke kaufen. Stress, Stress, Stress – den kann man sich auch einfach sparen und jetzt schon entspannt mit unseren Liebsten zusammen die Weihnachtsgeschenke für die Familie und Freunde kaufen. Oft hat die Freundin oder der Freund noch eine coole Idee. Frauen freuen sich auch immer sehr, wenn der Mann generell dazu bereit ist, sie beim Shopping zu begleiten. Du wirst sehen wie schnell Du in ein Gespräch über amüsante Weihnachtsgeschichten kommst. Zudem kann man mit dem Shoppingbegleiter zwischendurch auch immer schön lecker einkehren.

Spazieren gehen
Bewegung hält nicht nur fit und gesund, sondern sorgt auch dafür das wir unsere Gedanken strukturieren und mögliche Sorgen verarbeiten. Mit unseren Liebsten geht das natürlich viel leichter und macht mehr Spaß. Ein weiterer positiver Nutzen des Spaziergangs: 3000 Schritte täglich genügen um das Risiko für Arterienverkalkung und damit für Herzinfarkt und Schlaganfall erheblich zu reduzieren. Und wer weiß vielleicht hat der ein oder andere auch Glück und es schneit! Bei Schnee empfehlen wir einen Schlitten mitzunehmen, der sorgt für den kleinen Funfaktor und gegen Langweile für die Kleinen.

schneelandschaft_lila

 

Schlittschuh laufen
Triff Dich doch mit deinem Liebsten zum Schlittschuh laufen. Das macht gute Laune und wird in jeder Stadt angeboten. Schlittschuh laufen klingt zunächst gar nicht so einfallsreich, aber die meisten Menschen machen es doch eher selten, so dass es jedes Mal zu einem tollen Ereignis wird. 

Entspanntes Plätzchen backen mit Glühwein
Wenn Du kein Adrenalin-Junkie bist, kannst Du natürlich auch etwas Gemütliches in der Weihnachtszeit unternehmen – beispielsweise leckere Plätzchen backen! Doch die Plätzchen müssen erstmal gebacken werden – Alleine macht das nur halb so viel Spaß und der ein oder andere von uns wäre total überfordert 😉 Also triff Dich einfach mit deinen Freunden oder deinem Liebsten zusammen zum backen und Glühwein trinken.Während ihr in der Küche zusammen arbeitet kommt ihr in ein lockeres Gespräch und der Alkohol lockert die Stimmung zusätzlich auf. Fehlt Dir noch das passende Rezept? Hier findest Du einige Vorschläge: von bekannten und beliebten Rezeptideen bis hin zum vielleicht mal etwas anderem Gebäck-Genuss: essen&trinken.com

In die Therme gehen
In der kalten Jahreszeit da frieren wir sowieso immer zu viel, besonders die Frauen. Da bietet es sich doch an, eine schöne Therme oder Erlebnisbad zu besuchen. Während das heiße Wasser euch von außen wärmt, wärmen eure Gespräche euch von innen. Wir empfehlen Thermen mit Saunas und Massagen für tolle Wohlfühlmomente!

Weihnachtsmärkte besuchen
Mit Freunden ist es doch immer lustig auf dem Weihnachtsmarkt und die süffigen Glühweine sorgen für Stimmung. Besonders bei unseren verliebten Paare oder Singles, die dadurch schneller ins Gespräch kommen. Die traumhaften Weihnachtsmärkte bereiten uns auch auf die Weihnachtszeit mit unseren Liebsten vor. Oft findet man auch noch spontan ein Weihnachtsgeschenk. In unseren nächsten Blogbeitrag, erfährst Du welche Weihnachtsmärkte in Deutschland am märchenhaftesten sind und sich absolut lohnen zu besuchen.

Wir wünschen euch eine guten Start in die Weihnachtszeit und schöne Momente mit Euren Liebsten 😉

Teilen Sie diesen Beitrag